Das neue Browser-Game rund um den Biathlon-Sport!

Führe deine Athleten ab November 2018 zum Erfolg!

Ligenstruktur

Um das Biathlon Game massenspielertauglich zu machen, muss die Realität an ein paar Stellen ein wenig angepasst werden. Die Grundzüge des Biathlonsports ändern sich dadurch aber für das Spiel nicht. Es geht viel mehr darum, ausreichend Plätze für Teams und Athleten auf dem Server zu schaffen. Daher wird es im Biathlon Game eine, im Vergleich zur Realität etwas erweiterte, Ligenstruktur geben (siehe Bild).

Biathlon Game - Ligenstruktur

Vom Amateur zur Elite

An der Spitze steht der Elite Cup, der quasi dem Weltcup in der Realität entspricht. Darunter stehen die Pro League 1.1 und Pro League 1.2. Unter dieser Ebene folgen die Pro League 2.1 bis 2.4 und so geht es weiter bis hinunter zur Amateur Cup 2-Ebene.

Jede dieser Liegen bietet Platz für 300 Athleten. Nach jeder Saison werden die besten 50 Athleten einer Liga in die darüberliegende Ebene auf- und die 100 schlechtesten in die tieferliegende Ebene absteigen. So hat jeder Spieler die Möglichkeit, seine Athleten aus dem Amateurbereich bis in die Elite zu führen.

Pro Server bis zu 4650 Spieler

Insgesamt bietet diese Ligenstruktur Platz für maximal 9300 Athleten eines Geschlechts. Natürlich gibt es die Struktur sowohl für die Männer, als auch für die Frauen. Da derzeit angedacht ist, pro Team maximal 4 Athleten zuzulassen, würde dies eine maximale Gesamtanzahl von 18600 Athleten und damit maximal 4650 Spieler auf einem Server ermöglichen.

Geplant ist, die Ligen nach Bedarf von oben nach unten zu füllen, je mehr Spieler sich anmelden. So kann es zunächst natürlich auch sein, dass es nur den Elite Cup gibt und erst nach und nach die weiteren Ligen dazukommen.

Hilf mit und unterstütze das Biathlon Game mit deiner Spende!